Samstag, 15. Oktober 2011

Occupy Frankfurt - Occupy EZB

Ein paar Bilder aus Frankfurt. die Kundgebung fand direkt vor dem Gebäude der EZB statt. Einige wollen dort auch die Nacht verbringen und haben Zelte aufgebaut. Man kann auf den Bildern sehen, dass die Veranstaltung gut besucht war. weiteres in Kürze...

 hier ein tolles Panoramafoto der Kundgebung

noch mehr fotos








Ca 8000 Leute kamen zu Occupy Frankfurt / Occupy EZB wie man auch schön auf den Bildern sehen kann. Leider kann man durch die vielen Hindernisse und den Hügel nicht alle Menschen sehen. Den richtigen Überblick hätte man wohl nur aus dem EZB Gebäude gehabt.

Nach einem Marsch durch die Stadt gab es eine Kundgebung vor dem EZB Gebäude. Das Mikrofon war offen für jeden. Es haben wirklich viele die Zinsproblematik angesprochen. Es scheinen sich schon immer mehr dieser Problematik anzunehmen. Es kamen nur wenige Forderungen nach mehr Steuern (Transaktionssteuer) oder mehr Sozialismus. Ein "prominenter" Gast war auch da Prof. Bernd Senf. sein Vortrag sticht natürlich heraus, deshalb hier im Video...

Teil1:


Teil2:



Hier meldet sich auch ein Spanier zu Wort und berichtet unter anderem von der Situation in Spanien. (nicht im Video)




Eine Amerikanerin meldet sich zu Wort:



Der Marsch:

das sollen offiziell 5000 Leute sein?!? bitte macht euch selbst ein Bild...

Teil1:



Teil2:


Teil3: man beachte das Schild -END THE FED- am Ende... auch ne Möglichkeit den USA einen Wink mit dem Zaunpfahl zu verpassen...



Und noch ein Video von der Menge...




hier auch ein Mainstream Artikel mit Video das ok ist.


(tag davor) Hessenschau:




Hier noch zwei weitere Videos zu Bernd Senf:







Also im Größenvergleich Frankfurt zu New York ist diese Menge schon ganz beachtlich, die hier gleich beim ersten Mal zum Protest kommt. Es sind relativ gesehen mehr als in New York. Wenn man allerdings bedenkt, dass die EZB für ganz Europa zuständig ist, dann sieht man, dass es noch viel mehr Leute braucht um wirklich ein Zeichen zu setzen. Also runter vom Sofa und raus und mitgemacht...



update 23:00 uhr
jetzt livestream berlin schauen!!!!
räumung durch polizei.
massives polizeiaufgebot.
bannmeile soll geräumt werden.
http://www.livestream.com/

livestream is jetzt wohl kaputt (verhaftet?)

hier gibst weitere infos
http://occupyreichstag.blogsport.de/


alles klar: demo berlin ist erstmal zuende.
platz wurde von polizei geräumt. einige leicht verletzungen ( pfefferspray..)
morgen wird es wohl wieder von neuem beginnen.

Kommentare:

  1. hallo, hab noch nie an einer Demo bzw. Kundgebung teilgenommen. Bis heute, allerdings in Hamburg/Rathausplatz ;)

    AntwortenLöschen