Mittwoch, 7. September 2011

Schweiz tritt der EU bei

Ich heiße die Schweiz herzlich in der EU willkommen.
Geteiltes Leid ist halbes Leid?
Zusammen untergehen macht doch viel mehr Spaß!
Endlich ist nicht mehr nur Deutschland der Zahlmeister der EU.

Jeder weiß das nicht der Franken zu viel wert, sondern Euro und auch Dollar zu billig sind.
Die jetzt beschlossene Koppelung des Franken an den Euro ist unglaublich.

Die Schweiz gibt seine Souveränität auf und keiner merkt es.
OK, außer die übliche Verdächtigen:
beginn-des-endes-des-schweizer-franken
schweiz-bedingungslose-kapitulation
schweiz-heim-ins-reich

Die Bilderberg Konferenz in der Schweiz dieses Jahr hat anscheinend tatsächlich üble Nachwirkungen.

Wer weiß, falls die Schweizer endlich realisieren, was gerade passiert, gibt es vielleicht Bilder wie in London? Oder wenn die deutschen Steuerflüchtlinge, den Kragen voll haben?
Erst Konto eingefroren und Zwangssteuer, jetzt wird endgültig alles kaputtgemacht.
Ich bin mal gespannt auf die Randalierer mit Gucci Kapuzzenpulli und Rolex am Arm...
Man muss sich das mal auf der Zunge zergehen lassen, wer hier eigenltich angegriffen wird.
Es ist garantiert nicht der Hartz 4 Empfänger, der ja sonst immer dran ist. Nein, hier werden wirklich mal die 'Reichen' geschröpft, die Ihre Millionen in der Schweiz bunkern.

Hier wird wirklich mal Chaos gestiftet. Mal sehen, wann das Tal erreicht ist.
Und das wird nicht schön aussehen!
Ihr habt bestimmt schon mal über die vielen leeren und vollen Konzentrationslager in den USA gelesen.  - auch genannt FEMA Camps.
Seid Ihr auch schon auf der Suche ob es sowas in Deutschland geben könnte?
Aber hey - ist doch viel zu dicht besiedelt, das geht nicht geheim...
Schon mal aufgefallen wie viele der Amerikanischen Kasernen in Deutschland leer stehen?
warum dauert es so lange bis sie endlich, wie geplant an die Städte übergeben werden und neue Stadtviertel entstehen? ...denkt mal drüber nach.
Die Lager sind direkt vor unseren Augen, mit Stacheldraht Wachtürmen und allem drum und dran!
So gesehen macht es auch plötzlich Sinn, dass alle Kasernen bevor sie geräumt wurden, nochmal zur Festung ausgebaut wurden. Riesige Baumaßnahmen, obwohl schon offiziell  angekündigt war, dass geräumt wird....
aber ich schweife viel zu weit ab. Das wird erst ein sehr viel späterer Schritt sein. also eins nach dem anderen...

Kommentare:

  1. Und wenn man nun den Euro an den Dollar bindet und die EU den USA beitritt,hat man alles erreicht,was man wollte.

    AntwortenLöschen
  2. Die beiden Zentralbanken laufen ja eh schon im Gleichschritt. Das wurde nur nicht so groß angekündigt. das nächste Ziel geht viel weiter...

    AntwortenLöschen
  3. Deutschland hat noch 5 Billionen Euro auf den privaten Konten gebunkert. Die werden bald alle sein, besonderns nach dem BVerfGe Urteil vom 7.9.2011. Danach ist die Schweiz dran. Her mit eurem privaten Vermögen von 4-5 Billionen. Das ist schon alles für die Finanzoligarchie reserviert.

    AntwortenLöschen