Mittwoch, 16. März 2011

geiger counters in japan usa and germany -

see below images with up to date values. the sites that i did not manage to directly show on this site, i provide a link.


from http://radiationnetwork.com/
radiation in usa - privat contributors
if you have a geiger counter at home - please help this network!


japan - no private counter yet - help the network and help spread the truth!!




from http://mu.jklmnop.net/japan/
radiation in tokio


onagawa counters:

from www.tohoku-epco.co.jp - cannot be trusted


tokio private counter 1


tokio counter 2:


Streaming Video by Ustream.TV

tokio counter 3:


Live Videos by Ustream

tokio counter 4:


chiba counter (close to tokio - east of tokio):


tokio counter 5 (ota ward):



alternative sources:
from www.geocities.jp
just one example from Fujisawa (behind tokio from the fukushima plant)




another tokio counter








Kashiwazaki Kariwa Power Plant, Japan









from http://odlinfo.bfs.de/ 
official german site        (-  these sites are pretty unstable at the moment- be patient)



Counter in Frankfurt am Main

(update: it seems like the official counters may not be trusted anymore. see here. see some alternative counters: i will continue looking for more...)

counter munich:
counter munich link counter from here


Meteorologisches Observatorium Lindenberg - Richard-Aßmann-Observatorium :





official counters switzerland


russian monitoring site


bregnez  - austria:

from umweltnet.at


serbia monitoring site:


from www.ekoplan.gov.rs



The jet-stream will move the radioactive particles towards the USA. Japan you can already consider it lost. No life will be possible on this island soon.
So we have to look already at the west coast of the USA how much radiation will impact there.
until it reaches to here in Germany it should be already affecting the whole northern hemisphere. Maybe our last change is to move all to the south of the globe. i hope it wont be that bad, but nothing seems impossible anymore.


see some more interesting links:

Microsievert

japan counters

japan speedi site - cannot be trusted

20min - japan interaktiv

http://www.prisonplanet.com/

 http://www.mmnews.de/

kopp-verlag - ticker

focus.de - ticker

 supergau ?
Kritische_Masse
Core-Catcher-Kuehlstrukturen

/Was-ist-das-schlimmste-Szenario-fuer-Fukushima?

So-viel-Beton-kann-man-nicht-draufkippen

einige daten und bilder zum reaktor fukushima sowie info ueber deutsche kernenergiebranche

geiger-counters-compare

list of geiger counters around the world

some other list

list of official stations around the world     from World Radiation Monitoring Center (WRMC) 

another us counter map

map with even more us counters  from www.epa.gov




Fukushima plant on the 16.3.2011:
the destruction is devastating...




official tepco data - history around fukushima power plant:
different measurment points in japan:
from www.grs.de

from www.spiegel.de

webcam fukushima: (dont forget the time differnce)




from www.zamg.ac.at

the jetstream on www.stormsurfing.com

from www.weather.com





interesanter artikel auf www.mmnews.de

umweltinstitut.org -muenchen

Der-vergessene-Schweizer-Atom-GAU

was-ist-mit-block 4?

auswirkungen-in-island

radioaktive-wolke-erreicht-europa

AKW Fukushima komplett evakuiert (23.03.2011 12:00 CET)

Reactor 4 Has Always Been A “Time Bomb”

Fresh close-up video of Fukushima destroyed reactor, firefighters at plant:





Fukushima Nuclear Accident Update Log at www.iaea.org

Supergau in Fukushima 1

live counter from saitama (close to tokio): (CPM)

Live streaming video by Ustream


another tokio counter: (sievert)

Live streaming video by Ustream

another tokio counter (chiba close to tokio): (sievert)

Stream videos at Ustream


corporate-media-ignores-astronomical-fukushima-radiation-levels/


Kommentare:

  1. Also dieses Radiation Network scheint mit Random-Values zu arbeiten. Innerhalb von 3 Sekunden per Meßstation Werte zwischen 0 und 63 .. - totaler Fake.

    Wo gibt's denn echte Werte von der Westküste? Alles unter Verschluß?

    AntwortenLöschen
  2. Das ist schon ok, Werte bis zu 70 counts per minute sind natürliche Hintergrundstrahlung. die Anzeige wird erst ab 130 Alarm schlagen. Das Netzwerk existiert auch schon länger. Aber es sind halt doch nicht sehr viele Messstellen. Allerdings bei den countern aus Tokio habe ich langsam das Gefühl das einige im Wohnzimmer stehen. Die sollten doch mal langsam was anzeigen. Nur der erste (GM-10readings) verändert sich, und gerade der ist eine offizielle Stelle. Ich werde auf jeden Fall weiter suchen.

    Es wurden ja bereits laut versch. news, höhere Werte in den USA gemessen, aber wie immer ohne Angabe von Zahlen.

    Alles wenig befriedigend, da ja bereits Nahrung mit erhöhten Werten entdeckt wurde...

    AntwortenLöschen
  3. na ja, ..

    Werte mit solchen Schwankungen bringen nichts, sofern sie denn überhaupt wahr wären. Da müßte man schon mitteln, um überhaupt etwas Konkretes ablesen zu können. Oder soll der Viewer im Refresh-Zyklus eine eigene Reihe aufzeichnen müssen, um etwas zu erkennen?

    Für mich ist das Radiation Network ohne jede Aussage (bis auf die Standorte der Anlagen). Vielleicht will man nur Geräte verkaufen oder das Ding ist von langer Hand lanciert, um vermeintlich unabhängige Werte zu verkaufen. Ist halt Informationskrieg zur Zeit.

    Apropos: auf der Tepco-Site ist gerade schönes Wetter ohne Rauch - aber NHK erzählt, dass es aus allen vieren zur gleichen Zeit mächtig raucht und gibt auch gleich ein Bild mit .. - also von Edano und Konsorten würde ich keinen Gebrauchtwagen kaufen.



    Ich bleibe dabei

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gestern(23.03) vormittag auf der webcam schwarzen rauch gesehen. zu dieser zeit wurde auch des kraftwerk wieder mal evakuiert. ich denke es war nur rauch von einem block. ich frag mich bloß was da überhaupt noch brennen kann?

    das mit den count per minute ist wirklich etwas verwirrend. aber fuer mich hören sich 30 strahlende atome pro minute noch nicht gefährlich an.

    warscheinlich wird doch keine gravierend erhote strahlung in der luft gemessen werden.

    es ist wahrscheinlicher, dass wie auch schon jetzt in japan passiert. der regen alles auswäscht und dann auf dem boden die strahlenden teilchen sind. das heißt man sollte dann mit den Nahrungsmitteln vorsichtig sein.
    und vielleicht nicht im regen draußen sein.
    wobei dass vielleicht noch auf usa zutrifft, aber deutschland ist ausserhalb der Gefahr.

    AntwortenLöschen
  5. ach ja der sapporo counter und der gm10-tokio counter sind erhoet. aber noch lange nicht gefährlich.

    AntwortenLöschen
  6. LIVE Multistream-Geiger counter and Chat !!! http://www.globale-evolution.de/Forum/viewtopic.php?p=22523#p22523

    AntwortenLöschen
  7. .. die Tepco-Webcam ist nicht immer synchron mit der Wind-Karte. Eine Idee, woran das liegt?

    (26.03./06:00 -> Tepco: ablandig, Wetterbericht: 2-3 auflandig (~west); 07:00 -> Tepco: windstill bis ablandig, Wetterbericht: 2-3 auflandig (~west))

    Also bei der Tepco-Cam sieht man, dass da schon mal das eine oder andere Bild ausgeschlossen wird, z. B. die Tage komplett 14., 15., 19.03. Aber Retousche?

    Die Wetterkarte stimmt mit unterschiedlichen Quellen allerdings auch überein.

    AntwortenLöschen
  8. junge junge. ganz schön aufmerksam!
    die webcam wird nur ca. jede Stunde aktualisiert.
    sonst fällt mir dazu leider erst mal nichts ein.

    AntwortenLöschen